Sylt/Unna: Jetzt neu und exklusiv bei Leysieffer auf Sylt erhältlich: Das Leysieffer Slyter Craft Bier in den Sorten Hop5 Summer Time, (Pale Ale), Sylter Sunset (Red Lager) und Champagnergold (Weizenbock). Wir freuen uns über die Kooperation und sind gespannt, was da noch kommt.

Mai 2016: „Braukunst trifft Kochkunst“ – auch die siebte Veranstaltung versprach einen genussvollen Abend. Eine gehobene Küche kombiniert mit einem guten Wein, das kennt jeder. Das dies auch für Bier gilt, konnten sich viele Teilnehmer nicht vorstellen. Daher ist das Resümee vieler Teilnehmer nicht so überraschend: „Das Bier so charaktervoll und mit so viel Geschmacksvielfalt sein kann hätte ich nie gedacht“. Bier kann unterstützend oder konträr wirkend eingesetzt werden kann. Beginnend mit einem leicht sommerlichen Bier-Cocktail wurde den Teilnehmern passend zum Menü fünf verschiedene Biere gereicht. Viele Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Auflage des Biermenüs, welches am 28. Oktober 2016 in der Rohrmeisterei in Schwerte stattfindet.

02. Mai 2014: Prämiere für das erste Event „Braukunst trifft Kochkunst“. Eine gehobene Küche kombiniert mit einem guten Wein, das kennt jeder. Seit letztem Freitag ist für die 50 Teilnehmer des ersten Biermenü in der Rohrmeisterei klar, dass dies auch für Bier gilt. „Bier mit so viel Geschmacksvielfalt hätte ich nie gedacht“, so das Resümee vieler Teilnehmer. Nur wenigen Teilnehmern war bewusst, dass Bier unterstützend oder konträr wirkend eingesetzt werden kann. Beginnend mit einem leicht sommerlichen Bier-Cocktail wurde den Teilnehmern passend zum Menü ein Märzen, ein Pale Ale, ein der Jahreszeit angepasster Doppelbock und zuletzt dem Dessert geschuldetes Dunkelweizen gereicht. Viele Teilnehmer freuen sich schon auf die zweite Auflage des Biermenüs, welches am 18. Oktober 2014 in der Rohrmeisterei in Schwerte stattfindet.

Zum zweiten Mal fand am vergangenen Samstag, den 16.11.2013 die westfälische Messe für Whisky und Genuss in der Rohrmeisterei Schwerte statt. Wie sich zeigte, ein voller Erfolg. Wie im letzten Jahr, konnten wir auch dieses Jahr viele Bierliebhaber mit „BierGenuss“ überraschen. Im Mittelpunkt standen dieses Jahr die „Limited Editions“. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt „westfälische Messe für Whisky und (Bier)Genuss“.

Wir sind stolz, unsere „Weiterentwicklung“ mit einem neuen und modernen Erscheinungsbild zeigen zu können. Dabei sind grundlegende Elemente gleichgeblieben. Es hat sich nichts an unserer Überzeugung geändert, dass das Bier im Mittelpunkt steht und das ganze Handeln darauf ausgerichtet ist, die beste Qualität zu brauen und zu erhalten. Unser neues Konzept für eine einzigartige Braumanufaktur, wo Biervielfalt und Bierkultur mit einzigartigem Erlebnis verbunden wird, möchten wir bereits jetzt nach außen hin zeigen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, immer wieder etwas Neues auszuprobieren, offen zu sein, neue Bierstile auszutesten oder auch schwer zu erschließende, vielleicht auch polarisierende Biersorten zu brauen. Bier bietet so viele Möglichkeiten – man muss diese nur nutzen. Im Wettbewerb nur zu kopieren, ist nicht mutig – den Markt mit Neuem zu erschließen – das ist unser Ziel. Vervollständigt wird diese Weiterentwicklung durch die geplante Braumanufaktur, die vordergründig ein Ort der Kommunikation und des Miteinanders sein soll. Bewußt modern – mit aktuellen Kommunikationsformen – möchten wir das Thema Bierkultur prägen. Bier kann man trinken, Canoe Bier kann man auch erleben. Wir halten Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden.